Deutscher Hersteller von hochwertigen PVC-Profilen Die LB.Profile GmbH, ein Unternehmen der Hifa Oil Group aus Bosnien und Herzegowina, hat das neueste ISO-Zertifikat 50001 für ein systematisches Energiemanagement eingeführt und damit erneut ihr Engagement für die Herausforderung der Energieeffizienz unter Beweis gestellt. Das Zertifikat wurde von der deutschen Firma ESC ausgestellt, lizenziert vom Deutschen Institut für Akkreditierung DAkks.

 

– Mit dieser Zertifizierung sind wir im Ranking der Branchenführer, wenn es um das Produktionsmanagement nach ISO-Vorschriften geht. Diese Norm erfordert eine kontinuierliche Verbesserung des Energiesparsystems. Darüber hinaus ist dies eine wesentliche Verbesserung in der Konstruktion der Marke LB.Profile, die zuvor alle Marktbedingungen und Vorschriften gemäß den anspruchsvollen EU-Standards erfüllt hat. Auf dem EU-Markt ist es von großer Bedeutung, dass Produkte die Umweltstandards für eine rationelle Energienutzung erfüllen. Mit diesem Zertifikat ist die Marke LB.Profile offiziell energisch verantwortlich geworden “, sagte das Unternehmen.

In den letzten drei Jahren hat Hifa Oil mehr als 2 Mio. KM in neue Systeme und Entwicklungen investiert. Durch neue Investitionen konnten die Marktposition gestärkt und neue Kunden gewonnen werden, insbesondere in Österreich und den Niederlanden sowie in den Ländern des westlichen Balkans und in Bosnien und Herzegowina.

LB. Die Profile GmbH entwickelt seit über 50 Jahren Fenster- und Türsysteme. Mit ihrer enormen Kompetenz, ihrem gesammelten Wissen und ihrer fortschrittlichen Technologie sind sie die neuesten in der PVC-Profilindustrie. Der Vertrieb von LB.Profiles für Bosnien und Herzegowina und andere Länder in der Region erfolgt durch Euro Roal, ebenfalls Mitglied der Hifa Oil Group.

 

 

Like & Share
error0